Anwalt für Medienrecht

Sind Sie im Rahmen einer Presseveröffentlichung oder einer Berichterstattung auf einem Portal im Internet (einschließlich Bewertungsportalen) schlecht oder sogar falsch dargestellt worden und möchten dagegen vorgehen? Dann sind Sie bei mir als Anwalt für Medienrecht genau richtig. 

Durch die digitalen Medien verbreiten sich heutzutage falsche oder unwahre Informationen (einschließlich Rezensionen) schneller als je zuvor. Darum ist es wichtig, dass Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten lassen, sobald Sie auf solch eine Berichterstattung aufmerksam werden. So können Ihre Rechtsfragen zügig geklärt, gegen die Veröffentlichung vorgegangen und folglich rechtliche Schritte wie Abmahnungen sowie die Durchsetzung von Unterlassungsansprüchen oder Schadensersatz in die Wege geleitet werden. Möchten Sie in Erfahrung bringen, wie Ihre Erfolgsaussichten sind?

Anwalt für Medienrecht aus 3 großen Rechtsgebieten

Medienrecht: Ein Rechtsgebiet mit vielen Berührungspunkten

Das Medienrecht ist strenggenommen kein eigenständiges Rechtsgebiet, sondern die Eingrenzung der drei großen Rechtsgebiete (Zivilrecht, Strafrecht, Öffentliches Recht) auf den Bereich der Medien. Dadurch ist unter dem Oberbegriff Medienrecht unter anderem das klassische Presserecht aufgeführt, welches Pressemedien wie beispielsweise Rundfunk/Radio, Film und Fernsehen oder Verlage beinhaltet. Als Medienrechtsanwalt zählt aber nicht nur das Presserecht zu meinem Aufgabengebiet. Denn auch die Auswertungsmedien wie Tonträger, Fotografien und Kunstwerke sowie das damit verbundene Urheberrecht zählen zum Medienrecht. Da ich selbst leidenschaftlicher Musiker und Fotograf bin, liegt mir als Rechtsanwalt besonders das Urheberrecht sehr am Herzen. Darüber hinaus deckt das Medienrecht auch sog. „Neue Medien“ wie das Internet ab.

Besonders Rechtsverletzungen im Internet lassen sich ohne einen Anwalt für Medienrecht in der Regel nicht erfolgreich beseitigen, sondern bleiben dauerhaft auffindbar. Sind Sie noch auf der Suche nach einem Rechtsanwalt vom Fach, der auch privat als Künstler für dieses Thema brennt und sich in Ihre Sorgen und Ängste gut hineinversetzen kann? Dann müssen Sie nicht länger suchen. Mit mir haben Sie einen Anwalt gefunden, der sich auf das Medienrecht spezialisiert hat. Und weil dieses häufig mit anderen Fachbereichen wie dem Urheberrecht oder Musikrecht einhergeht, habe ich mich als Medienanwalt auch auf diese Gebiete spezialisiert. Bei mir erhalten Sie folglich eine vollumfängliche Rechtsberatung und Interessenvertretung.

Kostenlose Ersteinschätzung vom Anwalt für Medienrecht

Da ich selbst Künstler bin, kann ich gut nachvollziehen, dass meine Mandantinnen und Mandanten darauf achten, wie sie in der Presse oder im Internet dargestellt werden und dass sie darauf achten, ob bei ihren Kunstwerken gegen das Urheberrecht verstoßen wurde. Gerne möchte ich meinen Mandantinnen und Mandanten als Anwalt für Medienrecht eine kostenlose Ersteinschätzung anbieten. Dabei bin ich immer gut erreichbar. Besonders via E-Mail erhalten Sie unmittelbar nach Ihrer Anfrage eine Rückmeldung zu den Erfolgsaussichten. Sind Sie an einer kostenlosen Ersteinschätzung interessiert? Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch unter 04101 789 09 13 oder per E-Mail. Ich skizziere Ihnen völlig unverbindlich Ihre Möglichkeiten.

Medienrecht: Als Anwalt bundesweit im Einsatz

Meine Kanzlei befindet sich im Hamburg-nahen Pinneberg – meine Rechtsberatung steht Ihnen aber deutschlandweit zur Verfügung. Ich beantworte all Ihre Rechtsfragen rund um Themen wie Medienrecht, Urheberrecht und Musikrecht. Dabei können Sie von meiner kostenlosen Ersteinschätzung profitieren, in der Sie bereits Rückmeldung zu Ihren Erfolgsaussichten erhalten. Sind Sie nach der Ersteinschätzung an einer tiefergehenden Rechtsberatung oder Interessenvertretung interessiert, ist auch diese nicht an meine Kanzlei in Pinneberg gebunden, sondern über diesen Standort hinaus weiter möglich. Wenn Sie möchten, dass ich Sie in Ihrem Rechtsfall vertrete, zögern Sie nicht, nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich freue mich darauf, Ihnen als Medienanwalt juristisch zur Seite zu stehen.

Sie möchten mehr zu meinem musikalischen und beruflichen Werdegang erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen über mich.